Swift-Party beim Super Bowl 2024 – so spektakulär lief das NFL-Finale (2024)

  1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Mehr Sport

Stand:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Las Vegas - Der Super Bowl 2024 war ein großes Football-Spektakel. So lief das NFL-Finale zwischen den Kansas City Chiefs und den San Francisco 49ers:

Update vom 11. Februar: Der Super Bowl 2024 ist vorbei – die Kansas City Chiefs haben die begehrte Vince Lombardi Trophy verteidigt! Im NFL-Finale gewann das Team um die beiden Superstars Patrick Mahomes und Travis Kelce nach einem packenden Spiel gegen die San Francisco 49ers mit 25:22. Darüber berichtet MANNHEIM24.

Swift-Party beim Super Bowl 2024 – so spektakulär lief das NFL-Finale

„Das ist eine Einmal-im-Leben-Situation und ich durfte das jetzt schon dreimal erleben“, sagt Kelce nach dem längsten Super Bowl der Geschichte. Zuvor hatte es erst einmal eine Verlängerung gegeben. Gefeiert wurde Travis Kelce auch von seiner Freundin Taylor Swift, die rechtzeitig in Las Vegas ankam. Der Weltstar gab am Samstag schließlich noch ein Konzert in Tokio.

Nach dem Spielende beglückwünscht die 34-Jährige ihren frischgebackenen Super-Bowl-Champion direkt auf dem Feld. In der Halbzeitshow trat übrigens R&B-Sänger Usher auf. Er wurde von seinen Gästen Alicia Keys, H.E.R. sowie den Rapper Ludacris und Lil Jon unterstützt. Auch der Spielort für den Super Bowl 2025 steht bereits fest. Mal schauen, ob die Kansas City Chiefs auch dann wieder feiern dürfen.

Swift-Party beim Super Bowl 2024 – so spektakulär lief das NFL-Finale (1)

Super Bowl in Las Vegas: Alle Infos zum großen Football-Spektakel

Erstmeldung vom 9. Februar: Am kommenden Sonntag (11. Februar) blickt die Sport-Welt nach Las Vegas! In der Glitzer-Metropole findet schließlich der Super Bowl 2024 statt. Im Finale der NFL treffen die Kansas City Chiefs und die San Francisco 49ers aufeinander. Über das Football-Spektakel berichtet MANNHEIM24 ausführlich.

Uhrzeit beim Super Bowl: In Deutschland müssen NFL-Fans lange wach bleiben

Zunächst vorab: Durch die Zeitumstellung müssen sich deutsche Football-Fans wieder einmal auf eine lange Nacht vorbereiten. Der Spielbeginn beim Super Bowl ist nach deutscher Uhrzeit schließlich erst um 0:30 Uhr. Die große Halbzeitshow wird dann gegen 2 Uhr erwartet.

In den vergangenen Jahren ist in Deutschland ein wahrer NFL-Hype entstanden. Seit dieser Saison wird die beste Football-Liga der Welt live von RTL übertragen. Der Kölner Privatsender berichtet auch vom Super Bowl live. Die Übertragung im Free-TV startet um 23:15 Uhr.

Super Bowl live im Free-TV und Stream – taucht Taylor Swift in Las Vegas auf?

Als Moderatorin ist Jana Wonsitza im Einsatz, die ihr Super-Bowl-Debüt feiert. Bei RTL wird das NFL-Finale von Kommentator Florian Schmidt-Sommerfeld sowie den Experten Patrick Esume, Sebastian Vollmer, Markus Kuhn und Björn Werner begleitet. Auch beim kostenpflichtigen Sport-Streamingdienst DAZN können Fans das Spektakel live verfolgen.

Im Vorfeld stand ein Mega-Star im Fokus, der eigentlich gar nicht beim Super Bowl vertreten ist: Taylor Swift! Die Sängerin ist seit einigen Monaten mit Chiefs-Profi Travis Kelce liiert – sehr zur Freude der Boulevard-Presse. Da Swift am Samstag ein Konzert in Tokio gibt, sind die Fans gespannt, ob sie es rechtzeitig zum Spiel nach Las Vegas schafft. In der Halbzeitshow wird Swift aber nicht auftreten.

Swift-Party beim Super Bowl 2024 – so spektakulär lief das NFL-Finale (2)

Halbzeitshow und Hymne beim Super Bowl: Diese Stars treten auf

In diesem Jahr ist R&B-Sänger Usher als Halbzeitshow-Act vorgesehen. Der 45-Jährige folgt damit auf Rihanna, die beim Super Bowl 2023 ihren großen Auftritt hatte. Als Überraschungsgast wird wohl Alicia Keysauftreten.

Es ist davon auszugehen, dass Usher Hits wie „Yeah!“, „OMG“, „DJ Got Us Fallin‘ in Love“ und „U Remind Me“ performen wird. Die Nationalhymne vor dem NFL-Finale wird von Country-Sängerin Reba McEntire gesungen. Zuvor tritt Post Malone mit „America The Beautiful“ auf.

Swift-Party beim Super Bowl 2024 – so spektakulär lief das NFL-Finale (3)

Kansas City Chiefs oder San Francisco 49ers? So ist die Ausgangslage vor dem NFL-Finale

Die Kansas City Chiefs um die beiden NFL-Superstars Patrick Mahomes und Travis Kelce gehen als Favorit in den Super Bowl 2024. In den vergangenen vier Jahren gewann das Team zweimal die begehrte Vince Lombardi Trophy.

Die San Francisco 49ers warten indes schon seit fast 30 Jahren auf den Titel in der NFL. Zu den Leistungsträgern zählen bei den 49ers Running Back Christian McCaffrey und Tight End George Kittle.

Werbung beim Super Bowl – so viel kostet ein Spot

Neben der Halbzeitshow steht beim Super Bowl tatsächlich auch die Werbung im Mittelpunkt. Für 30 Sekunden wird ein Preis von rund sieben Millionen Dollar fällig. Das Allegiant Stadium ist am Sonntag bereits ausverkauft. Für Tickets auf dem Zweitmarkt müssen Football-Fans rund 10.000 Dollar investieren. Auch der Spielort für den Super Bowl 2025 steht bereits fest. (nwo)

Auch interessant

Kommentare

Swift-Party beim Super Bowl 2024 – so spektakulär lief das NFL-Finale (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Van Hayes

Last Updated:

Views: 6088

Rating: 4.6 / 5 (46 voted)

Reviews: 85% of readers found this page helpful

Author information

Name: Van Hayes

Birthday: 1994-06-07

Address: 2004 Kling Rapid, New Destiny, MT 64658-2367

Phone: +512425013758

Job: National Farming Director

Hobby: Reading, Polo, Genealogy, amateur radio, Scouting, Stand-up comedy, Cryptography

Introduction: My name is Van Hayes, I am a thankful, friendly, smiling, calm, powerful, fine, enthusiastic person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.